MyInspirations

Mit der Zeit habe ich gelernt gut zu zuhören.
Wir Menschen sprechen immer nur über uns selbst.

Mit der Zeit habe ich gelernt
nur weil ich an meiner Persönlichkeit arbeite,
mich  weiterentwickle und meine Grenzen und Ängste überwinde,
heißt es nicht das es mein Gegenüber tut.

Umso mehr stelle ich fest,
mir fällt es immer leichter mein Gegenüber zu verstehen.
Da ich mir ganz viel Wissen angeeignet habe in meiner Entwicklung,
meinen Horizont geöffnet habe und viel Feinfühliger geworden bin.
Immer wieder höre ich
Wie kannst du immer so gut drauf sein?

Ich hab mich dafür entschieden.
Ich liebe es.
Ich fühle mich wundervoll dabei.
Ich will mich gut fühlen.


Ich frag mich nur:
Spürt ihr nicht, dass ihr euch schlecht fühlt,
wenn ihr euch ständig beklagt und negativ spricht?
Nimm dir Zeit für dich selbst.
Zeit immer wieder Inne zu halten
und dich selbst zu spüren.
Zeit um die Welt und die Menschen
um dich herum wahrzunehmen.

Beobachte immer wieder dich selbst.
Wie fühle ich mich?
Wie spreche ich über mich ?
Wie spreche ich über andere?

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst
wie kostbar unsere Zeit ist.
Die Zeit mit unseren Liebsten.
Die Gespräche die wir führen.

Deshalb ist für mich so bedeutend meine Zeit.
Deshalb achte ich sehr darauf mit wem ich meine Zeit verbringe.
Welche Gespräche ich führe und wie ich mich die meiste Zeit fühle.
Ich liebe Sprüche.

Meine Leidenschaft ist es Sprüche zu schreiben.

Als Mentaltrainerin ist mir natürlich bewusst
wie sehr Worte auf unser ganzes Dasein wirken. Auf myinspirations.at möchte ich meine Sprüche
mit dir teilen dich inspirieren und motivieren. Die Worte sollen dich erinnern an dich selbst und deine eigene Kraft zu glauben.

Du hast jeden Tag auf ein Neues die Wahl, wie du leben, wie du dich fühlen und was du der Welt weitergeben möchtest.

Dein heutiges Denken und Sprechen bestimmen dein Morgen und dein weiteres Leben.                                           

Ich wünsche dir ein wundervolles Leben 💗
Deine Sanela
Warum fällt es uns leichter über Gefühle zu sprechen,
anstatt sie zu fühlen.
Weshalb flüchten wir lieber?

Wir versuchen unsere Gefühle eher zu verdrängen
bevor wir sie annehmen.

Wieso haben wir Angst in unser Innerstes,
zu blicken uns selbst zu spüren und uns selbst zu berühren.

Mit unserem wahren Sein, mit uns selbst eins zu sein.

Höre auf zu kämpfen,
umarme deine Gefühle du wirst dich leichter fühlen.
Immer wieder stelle ich Menschen
in meinen Trainings die Fragen:
Wer möchtest du sein?
Wie möchtest du dich die meiste Zeit fühlen?
Was möchtest du der Welt von dir geben?

Wofür lebst DU?
Für dich, für deine Träume ?
Ist dir bewusst welches Potenzial in dir steckt?

Wir sind sehr oft gefangen in unseren Ängsten,
unseren Mustern in Gewohnheiten die wir nicht einmal hinterfragen.
Wir denken gar nicht darüber hinaus
wozu wir alles fähig sind.

Diese Angst zu durchbrechen und dass zu leben was ich bin
ist für mich die wichtigste Erfahrung die ich in meiner
persönlichen Entwicklung gelernt habe.

An mich selbst und meine Träume zu glauben
und sie Schritt für Schritt zu leben.
I sanjam o zivotu pun ljepote,
pun ljubavi to najvise volim osjecati.

I sanjam da radim sa uzitkom ono sto volim.
Da podsjetim makar jednu dusu
koliko je snazna i posebna.

I sanjam da zivim svoju hrabrost.
svoju svijetlost i svoju slobodu.

I onda zastanem i
promotrim svoj zivot 
i primjetim da to sto sanjam,
ja vec zivim.
Eines Tages erkennst du,
dass die Menschen die Welt nicht sehen
wie die Welt ist, sondern wie sie sind.

Eines Tages erkennst du,
dass die Menschen nicht das hören
was du sagst sondern nur das, was sie
hören wollen.

Eines Tages erkennst du,
dass du die Menschen nicht verändern kannst,
sondern nur deine Reaktion auf sie.

Eines Tages wird dir klar,
dass du nicht allen gefallen kannst
sondern das Wichtigste ist, dass
du dir selbst gefällst.
Ich lasse zu
das Liebe
in mein Leben strömt.

Ich lasse zu
das Freude
in mein Leben strömt.

Ich lasse zu
das Mut
in mein Leben strömt.

Ich lasse zu
das ich auch
Fehler begehe.

Ich lasse zu
das all das Gute
zu mir strömt.

Ich öffne mich
für das Neue.

Ich öffne mich
für die Fülle
in meinem Leben.

Ich lasse zu

Ich fühle mich leicht.
Ich fühle mich frei.